UPDATE ZUM COVID-19

COVID-19: Kein Trainings- und Spielbetrieb bis mind. 30 April!

Ettingen, den 15.3.2020

Liebe SpielerInnen
Liebe Eltern

Gestützt auf den bundesrätlichen Entscheid vom 13.3.2020 und dem Entscheid des Regierungsrates des Kanton Basel-Landschaft vom 15.03.2020, im ganzen Kantonsgebiet die Notlage auszurufen, hat der schweizerische Fussballverband den Spielbetrieb bis am 30. April eingestellt.
Der schweizerische Fussballverbnd empfiehlt allen angeschlossenen Vereinen den Trainingsbetrieb einzustellen.
Die Vereinsleitung des FC Ettingen hat sich schweren Herzens darauf geeinigt dieser Empfehlung zu folgen.
Wir alle lieben das Fussballspiel. Eine Aufrechterhaltung des Trainingsbetriebes würde aber dem jetzt so wichtigen Solidaritätsprinzip widersprechen.
Das Risiko einer Ansteckung während des Trainingsbetriebes ist dem Verein zu gross.

In Absprache mit dem FC Therwil gilt der Trainingsstopp ebenfalls für alle Gruppierungsmannschaften mit dem FC Therwil.

Freundliche Grüsse
FC Ettingen

Thomas Bollier, Präsident
René Hägeli, Juniorenobmann